Monatsrückblick November

Danielle Livre

So ihr Lieben, momentan ist es hier etwas ruhiger, weil ich mein Ladekabel für meinen Mac verloren habe und natürlich nicht mehr so viel Geld hatte und mir bei Apple für 100€ ein neues zu bestellen.. daher ganz schnell noch den Monatsrückblick bis in in ein paar Tagen dann das Ladegerät habe.

Im November bin ich auf schöne 12 Bücher gekommen. Das passt perfekt zu meinem allgemeinen Schnitt und ich hatte kein einziges Flop.
Highlights hatte ich drei. 😀

Worte für die Ewigkeit
Ein Rezi Exemplar und ein Buch, welches ich erst nach ein paar Seiten geschätzt habe. Wirklich es lohnt sich, die Geschichte ist unbeschreiblich schön. Habe auch eine Rezension dazu geschrieben, für die, die sich mehr dafür interessieren.

Percy Jackson 1-3
Auf der Arbeit höre ich immer Hörbücher und da es Percy Jackson in Spotify als Hörbücher kostenlos gibt, habe ich mir die letzten Schichten die Geschichte nun endlich mal angehört. Man merkt zwar sehr, dass es Geschichten für Kinder von 12 Jahren ist aber trotzdem eine nette „Lektüre“ für zwischendurch. Und da es sie kostenlos gibt – so oder so!

Pretend 
Das Buch habe ich von Penny zum Vorlesen bekommen und innerhalb wenige Stunden weggesuchtet. Es war mal wieder eine richtig schöne Geschichte mit einem Barboy, der alles andere als dem Klischees entspricht. Lest einfach die schon hochgeladene Rezi 😉

Zurück ins Leben geliebt 
Mein erstes Colleen Hoover Buch. JA MEIN ERSTES! Ich weiß, dass war sehr blöd solange zu warten. Sehr sehr blöd, denn die Autorin hat einen so mega guten Schreibstil, kann Gefühle so projizieren, dass man das Gefühl hat selbst Teil der Geschichte zu sein. Es ist himmlisch gewesen. Ich bin verliebt in Miles, Colleen Hoover und in die Liebe selbst!

Witch Hunter II
Das Buch ist mindestens genau so gut wie das erste, wenn nicht sogar ein kleinen Tick besser. Leider hatte ich in dem Moment als ich das Buch angefangen habe, eine kleine Leseflaute und konnte mich nur schwer dazu aufraffen, dass Buch aufmerksam zu lesen. Irgendwann habe ich es dann aber geschafft und ich muss doch sagen, dass es der perfekte Abschluss der Diologie ist.

Witches of Norway
Mein erstes DarkDiamond Buch, mein erstes Buch von Jennifer Alice Jäger und ich war begeistert. Es war eine spannende Geschichte mit dem Sprung in verschiedene Zeiten. Wieder muss ich auf meine Rezi verweisen, weil dies hier ja nur ein kleiner Rückblick werden soll.

Das Lied von Eis und Feuer – Teil 10
Ich bin am Ende. Die Reihe ist vorerst zu Ende und ich war am Ende. Bei den sieben Göttern wieso zur Hölle schreibt Georg R.R. Martin nicht weiter? Bzw. warum zu langsam?! Ich bin wirklich in die Geschichte verliebt und kann noch lange keinen Abschied nehmen. Deshalb schaue ich jetzt auch die Serie ^^ und warte auf die letzten 2 deutschen Bücher bzw das letzte englische

So nun zu meinen drei Highlights

Talon – Drachennacht
Ok das war wahrscheinlich absehbar, so wie ich dieses Jahr im Drachenfieber bin. Die Talon Reihe ist so viel besser als „Plötzlich Fee“ oder „Plötzlich Prinz“. Die Geschichte ist eher für Jugendliche bzw junge Erwachsenen und nicht umbedingt für Kinder. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Geschichte „erwachseneren“ ist als die anderen aber für mich ganz klar ein Highlight.

Perfect – Willst du die perfekte Welt
Für mich wird die Reihe ein Jahreshighlight. Es ist die Dystopie schlecht hin für das Jahr 2016. Mitreißend, spannend, unerwartet. Drei Wörter, die die Geschichte denke ich gut beschreiben. Also wer den ersten Teil hat wird sich eh den zweiten holen. Wer noch keines der beiden Bücher hat, wird was verpassen.

Elias und Laia – Eine Fackel im Dunkel der Nacht
Ach Elias du hast letztes Jahr mein Herz im Kampf erobert und dieses Jahr auch. Ich weiß nicht, wie ich bis 2018 warten kann ohne dich wieder zu treffen. Es ist ein Buch voller Spannung, das einem die Luft anhalten lässt bis das Buch vorbei ist. Es ist unerwartet und grandios. Sabaa Tahir hat auch mit dem zweiten Band ein Meisterwerk erschaffen.

 

15321504_1399662066712035_1442734406_o

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s