Rezension zu Trust Again

Rezension zu Trust Again
Danielle Livre

Eckdaten:

Titel: Trust Again
Autorin: Mona Kasten
Preis: 12€
Verlag: LYX

Klapptext:

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt …

Meinung:

Ich persönlich fand es ein schönes Lesevergnügen und Band zwei sogar ein kleines bisschen besser als Band eins. Weil Spencer einfach absolut kein vergleich zu einen Badboy ist. Er ist humorvoll, intelligent, rücksichtsvoll und attraktiv aber mal nicht auf diese tätowiere, muskulöse Art. Er ist einfach ein hübscher Mann, der nicht mit seinem Aussehen punkten muss aber es doch etwas tut.

Die Hauptprotagonistin Dawn ist mir etwas zu eigene. Klar hat sie einen bestimmten Grund sich ab und zu so zu verhalten aber für mich handelt sie etwas zu egoistisch. Dawn ist ein liebes Mädchen, dass aber nicht zu sich selbst steht, zu stark verletzt wird und deshalb Schwierigkeiten hat sich emotional zu binden und jeden von sich wegstößt, der ihr helfen will. Bei Spencer kann ich das durchaus verstehen, wegen ihrer Vorgeschichte mit ihrem Ex-Freund aber auch bei Ally gibt es manche Szenen, bei denen ich als beste Freundin sehr enttäuscht wäre.

Mona Kastens Schreibstil ist sehr flüssig und federleicht. Man kann das Buch nur in einem rutsch lesen. Also mal wieder top.

Ansonsten ist die Geschichte eine sehr schönes Liebesgeschichte, die man durchaus mal lesen kann. Vorallem, wenn man gerade nicht Lust auf die klassischen Barboys hat.
Von mir klare 4 Sternchen von 5. IMG_20170119_154821_832.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s