Rezension zu Rock my Body

Rezension zu Rock my Body

Eckdaten:

Titel: Rock my Body
Autorin: Jamie Shaw
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Preis: 12,99€ Broschiert
ISBAN: 78-3734103551

Klappentext:
Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band The Last Ones To Know trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen. Aber in Joel hat sie ihr Gegenstück gefunden, denn auch er hat den Ruf, nichts anbrennen zu lassen. Zwischen ihnen sprühen sofort die Funken – in jeder Hinsicht, denn beide haben ihren ganz eigenen Kopf und klare Ansichten, was sie von festen Beziehungen halten. Und doch muss sich Dee bald eingestehen, dass sie mehr sein will, als nur Joels Affäre …

Meinung:

Wow! Meine Ansprüche an das Buch waren sehr hoch und sie wurden gehalten. Ich habe Rock my Body mindestens genauso geliebt wie Rock my Heart.
Ich hatte die Befürchtung, dass ich mit Dee überhaupt nicht warm werden, weil sie mir im ersten Band der Reihe nicht wirklich zugesagt hat. Aber durch dieses  Buch habe ich mal wieder gelernt, dass man Menschen hinter die Fassade schauen sollte, bevor man urteilt.
Dee zeigt sich zwar als besonders starke und unabhängige Frau aber genau genommen ist sie zutiefst verletzlich und hat absolut starke Bindungsängste.
Und dann kommt ein Mann in ihr Leben, der sich diesen Ängsten stellt. Joel und Dee pulsieren über das gesamte Buch und man kann es eigentlich nicht aus der Hand legen.
Joel ist liebevoll und aufmerksam auch wenn man es anfänglich nicht umbedingt merkt. Wer aber genauer hinsieht, erkennt seine liebevolle Art schon von Anfang an.

Die Geschichte hat ihre mini kleinen Schwachstellen, aber ich glaube in jeder Liebesgeschichte gibt es diese, denn sonst wäre die Liebe nicht echt.

cover.do

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s