Rock my Dreams

Rezension zu Rock my Dreams

Eckdaten:

Titel: Rock my Dreams
Autorin: Jamie Shaw
Preis: 12,99€ Broschiert
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3734105555

Klappentext:

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …

Meinung:

Nun ist das Ende einer wunderschönen Reihe auch schon gekommen. Ich freute mich sehr auf die Geschichte von Mike, denn er erschient mir von allen Bandmitglieder als der Vernünftigste, der dem man sein Herz in die Hand legen kann und einer, der es wert ist. Und ich hatte mit meinen Vermutungen recht.
Mike ist ein Rockstar mit Herz und zwar mit einem liebevollen, offenen und großen Herz. Er ergänzt die Geschichte wunderbar, denn jeder der vier Jungs hat etwas einzigartiges aber Mike ist bodenständig und ehrlich.
Und genau deshalb mochte ich auch Danica nicht. Sie ist ungezogen, arrogant und absolut versnobt. Also das Gegenteil von Mike.

Und dann kommt Hailey. Die liebe, schüchterne und doch starke Hailey, die zwischen ihrer Familie, Zukunft und Liebe wählen sollte. Sie studiert Tiermedizin und arbeitet ehrenamtlich in einem Tierheim. Und sie ist die Cousine von Danica die sich in den Exfreund von ihr verliebt.

Auch hier fand ich es schön, dass die Sicht aus der Perspektive einer Frau geschrieben wurde obwohl mich die Gedanken von Mike sehr interessieren. Der Schreibstil von Jamie Shaw war wie immer flüssig und leicht, weshalb man diese Buch auch trotz Prüfungsphase in weniger als 12 Stunden lesen kann 😉 (oder muss?). Alles in allem war der vierte Band von der Rock my Reihe ein gelungener Abschluss. Die Geschichten waren wirklich mitreißend und liebenswürdig. Definitiv eine lesenswerte Reihe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s