Blogtour zu den Jahreszeiten – Abendsonne

Abendsonne – Jennifer Wolf

Hallo ihr Süßen! Heute am zweiten Tag unsere Blogtour sind wir bei mir angekommen und ich habe mir auch gleichzeitig meine Liebstejahreszeit herausgesucht und werde euch somit den wundervollen, schönen, sonnigen Herbst nahe bringen. Vielleicht liebt ihr ihn dann genauso sehr wie ich.
Bei mir wird es darum gehen euch den Herbst zu zeigen wie er bei mir ist und wie er in dem Reich der Göttin ist – als Mensch und als Jahreszeit.
Am Ende des Textes befindet sich noch ein Rückblick zu dem Buch, da die Ebooks schon länger erschienen sind und das Print nun auch. Also für alle, die ihr wissen zu dem zweiten Buch auffrischen wollen, die können ja gerne den Text lesen. Ansonsten einfach überlesen was da steht.

Jesien ist der Sohn der Göttin und der für uns die Jahreszeit der Herbst.
Er hat rote Haare, tief braune Augen und verkörpert so ziemlich alles was man eben mit dieser Jahreszeit in Verbindung bringt. Er isst liebend gerne Äpfel und Trauben. Trinke natürlich Unmengen von Wein und Apfelsaft. Er ist sehr humorvoll und gleichzeitig nachdenklich.
Jesien trägt hauptsächlich herbstliche Farben wie grün, braun und rot und weil er der Herbst ist und die Jahreszeit eben nicht mehr ganz so warm ist wie der Sommer trägt er nahezu immer langärmliche Oberteile. Er liebe, wenn das Laub ihm um den Kopf fliegt und wie tief die Sonne im Herbst steht.

Für mich ist der Herbst mit abstand die beste Jahreszeit. Es ist noch nicht so bitterkalt aber man kann schon wieder lange Hosen tragen ohne daran geschweißt zu werden von der starken Sommersonne.
Zudem liebe ich den Farbenverlauf der Blätter an den Bäumen. Zwischen grün, rot, gelb und braun. Und natürlich die wunderschön  Tiefsitzende Sonne. Das Licht im Herbst ist einfach anders – ich glaube jeder versteht was ich damit meine. Die Sonne ist warm, wenn sie da ist und gleichzeitig nicht so enorm penetrant wie im Sommer.
Und dann das beste. KÜRBIS! Ich bin der totale Kürbissuppen Fan und sobald Herbst ist könnte ich fast nur noch Suppen oder Kürbis essen. Und dann die leckeren Weintrauben und der dazugehörige Wein, der daraus entsteht. Ich liebe Wein. Ach wenn ich im Moment so darüber schreibe könnte ich gleich ein oder zwei Gläschen trinken.
Äpfel esse ich das ganze Jahr über aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie im Herbst einfach viel viel besser schmecken – oder ich rede es mir eben nur ein. Und auch wenn ich übers ganze Jahr immer Tee trinke ist der Moment, wenn man den Tee zum aufwärmen braucht doch für mich ein ganz ganz besonderer. Denn genau ab da weiß ich einfach ganz klar, dass es nun Herbst ist.
Ach und was ich beinahe vergessen hätte – irgendwie verbinde ich den Herbst immer mit Twilight. Und da Twilight schuld an meiner Lesesucht ist, gehört für mich in die schönste Jahreszeit auch immer Edward, Jacob und Bella.
Und wenn wir mal ehrlich sind, sind das doch genug Gründe den Herbst am meisten zu lieben oder? 😉

Nun aber noch zu einer kleinen Frage.
Was liebt ihr am Herbst am meisten?

Und wer jetzt noch sich das alte Buch wieder in Erinnerung rufen möchte kann ja gerne hier den Beitrag lesen – Achtung SPOILER! Rückblick Abendsonne

 

Gestern war der erste Beitrag von Bookalicious
Morgen gehts dann weiter mit Letterheart
Und zu guter Letzt dann zu Beccas Leselichtung

Werbeanzeigen

20 Kommentare zu „Blogtour zu den Jahreszeiten – Abendsonne

Gib deinen ab

  1. Am liebsten mag ich den Goldenen Herbst mit angenehmen warmen Temperaturen ohne Regen und das sich die Blätter verschieden Färben und noch so an den Bäumen hängen,mann einfach eine andere Luft war nimmt,also ich,weil ich auf den land wohne und man einfach irgend wie Diese Jahreszeit anders und wohler wahrnimmt und ich sogerne mit meiner Tochter draußen bin und lange spaziergänge mache und viel Naturmaterialien zum basteln sammle!
    LG jenny

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Danielle,
    ich muss gestehen, ich mag den Herbst irgendwie gar nicht. Er ist mir nach dem schönen warmen Sommer meist zu nass, kalt jnd grau. Aber sonnige Herbsttage mag ich dann sehr gern. 🙂
    Liebe Grüße
    Victoria

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo!
    Twilight ist ein super Grund:)!
    Ich liebe die Bücher auch sehr!
    Und Jesien ist so ein lieber Kerl, einen wie ihn wünscht man sich als besten Freund.
    Ich mag am Herbst die bunten Farben und irgendwie wird die Welt viel ruhiger.
    Auch unser Alltag ist weniger chaotisch.
    Blätter und Kastanien sammeln mit meinen beiden Jungs und daraus etwas schönes zu basteln ist aber wohl das schönste am Herbst.
    Und natürlich leckerer, selbstgebackener Apfelkuchen:D!

    Ganz liebe Grüße, Sabrina

    Gefällt 1 Person

  4. Ich liebe es, dass es im Herbst wieder etwas kühler und die Luft frischer wird, die Sonne aber noch ordentlich Kraft hat. kürbisse esse ich für mein Leben gerne und freue mich jedes Jahr aufs Neue, wenn ich den ersten Hokaido oder Butternut entdecke 😍 aber am aller liebsten habe ich den Wald zu dieser Jahreszeit, wenn alles so schon bunt ist und jeder Schritt so schöne rasselnde Geräusche macht 🍁🍂

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo,
    danke für den tollen Beitrag.
    Der Herbst hat zwei Seiten eine ich ich sehr liebe und zwar die vielen bunten Farben, die tanzenden Blätter und die Sonnenstrahlen die einen zum Spaziergang einladen.
    Dann gibt es da auch noch die nassen schmuddeligen Tage, aber die haben auch ihr gutes, nämlich die Gelegenheit für ein schönes Buch auf dem Sofa.

    LG manu

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Beitrag 🙂

    Am Herbst liebe ich besonders, wenn sich die Blätter bunt färben. Wenn dann die Sonne scheint, dann leutet alles so schön 🙂
    Diese Jahreszeit wird auch immer mit meine Lieblingsjahreszeit sein, denn im Herbst habe ich geheiratet.

    Liebe Grüße
    Anna

    Gefällt 1 Person

  7. Aw, so ein schöner Beitrag. Danke ❤

    Der Herbst ist eine meiner liebsten Jahreszeiten. Man hat das Gefühl, dass sich alles intensiviert. Die Farben und die Gerüche. Alles wird bunter und die Luft schwerer von den reifen Früchten und dem ganzen Laub. Es ist, als würde die Natur noch einmal feiern, bevor sie sich schlafen legt. Alles ist so bunt und lebendig.

    Liebe Grüße
    Ramona

    Gefällt 1 Person

  8. Hallo liebe Danielle!

    Vielen Dank für deinen tollen Beitrag zur Blogtour! Ich mag am Herbst am meisten die Küche. *grins* Gansl-Essen, Wildbrett, Kürbis – das lässt mir alles das Wasser im Mund zusammenlaufen. 😉 Aber natürlich sind auch Spaziergänge in der farbenfrohen Natur draußen der Hammer im Herbst – noch nciht zu kalt, aber auch nicht zu warm. 🙂

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    bookblossom@yahoo.com

    Gefällt 1 Person

  9. Hallo!
    Vielen Dank für den schönen Beitrag!
    Ich bin eigentlich ein Sommertyp, aber am Herbst mag ich die bunten Blätter, das Kastaniensammeln und Tiere daraus bauen, Drachen steigen lassen, Nüsse und Trauben.
    LG Christine

    Gefällt 1 Person

  10. Hallo!

    Also ich verbinde mit dem Herbst fallendes Laub und bunte Bäume, Regen und Nebel aber auch graue Wolken und Dunkelheit. Ich mag den Herbst einfach nicht, da es zumindest in Deutschland meist nur nasse Tage und wenige wirklich schön sonnige gibt.

    Liebe Grüße
    Jessy

    Gefällt 1 Person

  11. Hallihallöle,

    ich wünschte ich könnte dir hier ein Bild mit dran hängen! Dann könnte ich dir zeigen, was genau ich so am Herbst toll finde.
    Ich komme aus der Eifel und der Herbst ist meine lieblingjahreszeit😍✨
    Wenn die Blätter sich an all den Bäumen verfärben und die Natur dadurch in den verschiedensten Farbenkeid erstrahlt – das finde ich persönlich am aller schönsten 😍✨

    Liebe Grüße,
    Nora

    Gefällt 1 Person

  12. Hey 🙂

    Vielen Dank für den tollen Beitrag. Ich bin jaa nur ein Fan vom Herbst, wenn die Sonne strahlt, die Blätter bunt sind und die Luft schön frisch. Nur hier oben im Norden regnet es leider immer so viel im Herbst – schlimm!

    Liebe Grüße
    Jenny

    Gefällt 1 Person

  13. Das schönste am Herbst sind für mich die bunten Blätter. Es ist so herrlich, wenn die Sonne scheint an einem milden Herbsttag und alles bunt leuchtet. 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

  14. Liebe Danielle,
    ich habe bereits die gesamte Woche über durch Becca die Beiträge verfolgt, doch irgendwie bin ich noch nicht zum Kommentieren gekommen – aber jetzt!
    Was ich am Herbst am meisten mag? Vor allem die Blätterbedeckten Straßen, die rostbraunen Bäume, die Farben des Laubs. Ich finde das richtig schön, wenn man abends spazieren geht und dann das Rascheln der Blätter auf dem Asphalt vernimmt und die frühen Sonnenuntergänge.

    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: